Moskauer Jugendzentrum “Sozvezdie” zu Gast bei den Vereinen Kinderring und Gangway in Berlin

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Moskau besuchte vom 6.-13. Juni eine Jugendgruppe des Moskauer Jugendzentrums »Sozvezdie« Berlin. Im Mittelpunkt stand die Begegnung mit Berliner Jugendlichen, verwirklicht durch gemeinsame Tanzworkshops im Jugendzentrum Betonia des Kinderrings e. V. in Berlin-Marzahn (Betreuer: Robert Thärig) sowie einen deutsch-russischen Hip-Hop-Track über die Tage in Berlin, der beim vereinseigenen Musiklabel »Gangway Beatz« von Gangway e.V. entstand. Dazu kam eine Tanzpräsentation bei den Deutsch-Russischen Festtagen am 10. Juni in Berlin-Karlshorst. Weitere wichtige Programmpunkte waren Besuche der Jugendmesse YOU sowie der United Games of Nations im Fez Berlin, einer internationalen Veranstaltung, bei der sich Jugendliche aus etwa 15 Ländern mit Themen wie Demokratie, Bürgerbeteiligung und interkultureller Dialog auseinandersetzten. Als nächste Maßnahme im Rahmen der Städtepartnerschaft findet vom 15.-30. Juli in Berlin eine weitere Jugendbegegnung mit VertreterInnen der Moskauer städtischen Zentrums für Methodik der Sozialarbeit und Pädagogik statt. Gastgeber waren auch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und Roman Elsner vom Verein Deutsch-Russischer Austausch als Koordinator.

Advertisements

Posted on June 29, 2012, in Allgemeine Information / Генеральная информация. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s