Berliner Jugendliche des Kinderring Berlin e. V. zu Gast beim Jugendzentrum Sozvezdie in Moskau

Vom 28. September bis zum 6. Oktober 2012 besuchte eine Gruppe Jugendlicher vom Jugendzentrum Betonia des Kinderring Berlin e. V. ihre Moskauer Partnereinrichtung, das Jugendzentrum Sozvezdie. Die Reise erfolgte im Rahmen der Berlin-Moskau Städtepartnerschaft und wurde von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft sowie durch den Deutsch-Russischen Austausch e. V. unterstützt. Neben verschiedenen Workshops in Sachen Breakdance, Popping und Locking gab es viel Gelegenheit in die Moskauer HipHop- und Tanzszene einzutauchen. Viel Raum für persönliche Begegnungen und zum sammeln von individuellen Eindrücken gab es auch. Wenn ihr mehr über die Begegnungen mit Moskauer HippHoppern, Rapern, Tänzern oder auch mit ganz einfachen Moskauern erfahren wollt, dann besucht den Blog der Gruppe: http://ib-moskau2012.blogspot.de/.

Advertisements

Posted on October 8, 2012, in Gemeinsame Aktivitäten / Общие организации. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s