Historische und politische Bildungsarbeit als Freiwillige/r in Moskau

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V. hat mehrere Freiwilligenstellen in Russland und Belarus, darunter auch in Moskau ausgeschrieben. Projektpartner in Moskau sind das Holocaust-Zentrum sowie Memorial Moskau. Gesucht werden junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren mit guten bis sehr guten Russisch-Kenntnissen, die sich in der historischen oder politischen Bildungsarbeit engagieren möchten. Die Bewerbungsfrist endet am 21.4.2014. Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.asf-ev.de/de/friedensdienste/freiwilligendienst/partnerlaender/noch-bewerber-innen-fuer-201415-gesucht.html

Advertisements

Posted on April 7, 2014, in Allgemeine Information / Генеральная информация. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s