Moskauer Jugendarbeiter/innen kommen zum 15. Kinder- und Jugendhilfetag nach Berlin

Wie werden Berliner Jugendliche an der Stadtentwicklung beteiligt? Was tut die Stadt für junge Unternehmer/innen? Und wie kommt Jugendpolitik eigentlich bei den Jugendlichen an? Diese Fragen stehen auf dem Programm eines für Juni geplanten Berlin-Besuchs von Mitarbeiter/innen städtischer Jugendeinrichtungen aus Moskau. Die Gäste werden u.a. den 15. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag besuchen, der vom 3.-5 Juni in Berlin stattfindet, sowie Institutionen, Vereine und Verbände in Berlin kennenlernen. Ihre Reise ist die erste Veranstaltung im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Moskau im Bereich der Familien- und Jugendpolitik in diesem Jahr, welche 2014 erneut durch den Deutsch-Russischen Austausch e. V. koordiniert werden. Partner auf Berliner Seite ist die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, auf Moskauer Seite das Städtische Departement für Kultur.

Advertisements

Posted on April 20, 2014, in Allgemeine Information / Генеральная информация. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s