Bibliotheken als Innovationszentren

Bibliotheken 1Zurzeit hat Moskau mehr als 400 Bibliotheken, die jedoch nicht über ein zentrales System verbunden sind. Um das Bibliotheksystem in Moskau bequemer für die Leser zu gestalten, wollten sich Vertreter_innen des Moskauer Departements für Kultur einen Einblick in das Berliner Bibliothekssystem verschaffen. Aus diesem Anlass hat der DRA in Zusammenarbeit mit der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Moskau einen Fachkräfteaustausch zum Thema „Bibliotheken als Innovationszentren“ organisiert. Vom 2.-6. November besuchten dabei vier Vertreter_innen des Moskauer Departements für Kultur zahlreiche öffentliche Bibliotheken, darunter auch die Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Bei den verschiedenen Terminen wollten die Moskauer Fachkräfte vor allem erfahren, wie die Bücher und Zeitschriften bestellt werden, welche Bevölkerungsgruppen am häufigsten die Bibliotheken besuchen und wie das virtuelle Zentralverzeichnis funktioniert. Ebenfalls interessierte die Gruppe, wie sich die Bibliotheken finanzieren. Bei den verschiedenen Treffen bekamen die Moskauer Fachkräfte nicht nur Einblicke in die Arbeitsweise der Bibliotheken, sondern lernten auch das Projekt „Lesen macht stark“ des Deutschen Bibliotheksverband e.V. kennen. Ziel des Projektes ist es Kinder zum Lesen zu motivieren. Das Leseprojekt konzentriert sich auf in der Bildung benachteiligte Kinder, die aus sozial schwächeren Familien kommen oder keinen ausreichenden Zugang zu kulturellen Einrichtungen erhalten.

Advertisements

Posted on November 30, 2015, in Allgemeine Information / Генеральная информация. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s