Treffen für alle interessierten Berliner Träger der Städtepartnerschaft Berlin-Moskau am 28. April, Berlin

2016 besteht die Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Moskau 25 Jahre. Um der zuletzt von diversen Hürden erschwerten Partnerschaft im Jubiläumsjahr einen neuen Impuls zu geben, laden der Detsch-Russische Austausch e.V. und der Referent des Regierenden Bürgermeisters von Berlin für die Arbeit mit Russland, Olaf Kühl, am 28. April 2016 zu einem Treffen von 10.00 – 16.00 Uhr in das Rote Rathaus ein. Die Zusammenkunft dient der Vernetzung von interessierten Akteuren, dem informellen Erfahrungsaustausch und der Erörterung zukünftiger Pläne und Ideen für die Arbeit mit Moskauer Partnern. Diskutiert und abgestimmt werden u.a. mögliche Themenschwerpunkte und Formate, um nachhaltige Beziehungen zwischen den Berliner und Moskauer Akteuren aufbauen zu können. Eingeladen sind Interessenten u.a. aus der freien Trägerschaft von Sozialem bis Kultur in Berlin, aus Verwaltung, Jugendarbeit, regionaler Wirtschaft und weiteren Bereichen. Eine ähnliche Initiative ist auf Moskauer Seite vorgesehen und soll im Herbst zu einer Begegnung von Vertreter_innen beider Städte führen. Aufgrund der begrenzten Zahl an Plätzen bitten wir um eine Interessenbekundung bis 20. April per Onlineformular. Fragen beantwortet Roman Elsner (Mail: Roman.Elsner@austausch.org, Tel.: 030 44 66 80 25). Ort des Treffens: Rotes Rathaus (Jüdenstraße 1, 10178 Berlin), Raum 219, Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr.

Advertisements

Posted on April 12, 2016, in Allgemeine Information / Генеральная информация. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s