Treffen Berliner Akteure zur Berlin-Moskau-Städtepartnerschaft

Gruppe

Heute organisierte der DRA gemeinsam mit der Senatskanzlei Berlin ein Treffen für interessierte Akteure der Berlin-Moskau-Städtepartnerschaft. Ziel war eine gegenseitige Vernetzung der staatlichen und nichtstaatlichen Träger. Gerd Kronmüller und Dr. Olaf Kühl von der Senatskanzlei Berlin informierten bei dieser Gelegenheit zugleich über aktuelle Entwicklungen in den städtepartnerschaftlichen Beziehungen. Einen Austausch gab es zu möglichen Projektvorhaben sowie über ein neues Memorandum, welches eine neue Grundlage für die Beziehungen zwischen den beiden Städten bilden soll. Thematisiert wurde dabei u. a. wie Austauschmaßnahmen nachhaltiger gestaltet und die Ergebnisse besser sichtbar oder Visaverfahren vereinfacht werden können. Ausgetauscht wurde sich ebenso auch über die Gründung eines Partnerschaftsvereins und Austausch mit Moskauer Akteuren. Ein weiteres Treffen ist für September-Oktober geplant. Interessierte Berliner Akteure können sich aber bereits jetzt unter https://austausch.org/berlin-moskau-formular.html registrieren.

Advertisements

Posted on April 28, 2016, in Allgemeine Information / Генеральная информация. Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s